Ihr Insider-Wissen ist
Gold wert!
Tippgeber-Provision erhalten. Kennen Sie jemanden oder jemanden der jemanden kennt, der eine Immobilie verkaufen möchte? Teilen Sie es gerne mit uns!
Was ist eine Tippgeber-Provision
Unser Tippgeber-Programm ist transparent und fair gestaltet. Eine Provision wird gezahlt, wenn Ihr Tipp zu einem tatsächlichen Verkauf oder einer Vermietung führt. Die Auszahlung der Provision erfolgt erst nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion. Sie bringen uns den Kontakt, wir kümmern uns um den Rest, und nach erfolgreichem Abschluss profitieren Sie finanziell. So einfach ist das!
Formular für Tippgeber
Bitte tragen Sie in diesem Formular Ihre Kontaktdaten ein.
Tipp abgeben
Hierzu einfach das Formular ausfüllen.
Bestätigung erhalten
Nachfolgend erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail von uns.
Antwort in einem Tag
Im Anschluss werden wir uns telefonisch bei Ihnen melden um mit Ihnen über den Tipp zu sprechen und Kontakt zum Verkäufer aufzunehmen.
Häufig gestellte Fragen
Wie lange dauert es, bis ich meine Provision erhalte?
Die Auszahlung Ihrer Provision erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion, für die Ihr Tipp verantwortlich war.
Kann ich mehr als einen Tipp geben?
Ja, Sie können uns gerne mehrere Tipps geben. Für jeden qualifizierten Tipp, der zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss führt, erhalten Sie eine Provision.
Wie werde ich Tippgeber?
Um Tippgeber zu werden, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Geben Sie Ihre Kontaktdaten und alle relevanten Informationen zu Ihrem Tipp an. Wir werden uns daraufhin bei Ihnen melden, um alles Weitere zu besprechen.
Was sind die Vorraussetzungen?
Um Tippgeber zu werden, müssen Sie sicherstellen, dass der Eigentümer der Immobilie damit einverstanden ist, die Verkaufsdaten weiterzugeben. Darüber hinaus sollte die betreffende Immobilie bisher weder von uns noch von einem anderen Makler angeboten worden sein.
Was passiert, wenn mehrere Personen denselben Tipp geben?
Sollten mehrere Tippgeber denselben Tipp einreichen, erhält der Tippgeber, der uns die Information als Erster zur Verfügung gestellt hat, die Provision. Wir empfehlen daher, Tipps schnellstmöglich an uns weiterzugeben.
Wird meine Tippgeber-Provision versteuert?
Ja, Tippgeber-Provisionen unterliegen den geltenden steuerlichen Vorschriften. Gemäß den Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes (EStG) sind Privatpersonen verpflichtet, Provisionseinkünfte als sonstige Einkünfte gemäß § 22 Nr. 3 zu versteuern, sofern der jährliche Betrag der Provisionen 256,00 € übersteigt. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Provisionseinkünfte ordnungsgemäß zu deklarieren und bei steuerlichen Fragen einen Steuerberater zu konsultieren.